Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting


Erreichbarkeit während der Sommerferien / Nachprüfungen, Aufbahmeprüfungen / Schulbeginn

Bis 4. August ist die Schulleitung in der Zeit von 9-12 Uhr für Ihre Fragen in der Schule persönlich zu erreichen. Danach erreichen Sie uns am besten per E-Mail oder das Kontaktformular; teilen Sie uns Ihr Anliegen kurz mit, wir rufen Sie gerne zurück. Ab Montag, 5. September sind wir wieder täglich in der Schule anzutreffen.

Nachprüfungen und Aufnahmeprüfungen finden am Donnerstag, 8.9. und Freitag, 9.9. statt. Bitte rufen Sie uns ab Dienstag, 6.9., an, um die genauen Prüfungstermine für Ihr Kind zu erfragen.

Die Klasseneinteilungen werden am Donnerstag, 8.9., per Ausgang am Eingang der Schule bekannt gegeben.

Die Schule beginnt am Dienstag, 13. September, um 7:55 Uhr (8:30 Uhr für die 5. Klassen), Unterrichtsende am ersten Schultag ist um 11:20 Uhr.

Ab Mittwoch, 14.9.,  findet der Unterricht normal nach Stundenplan statt (bis 12:55 Uhr), auch die offene Ganztagsschule beginnt mit einem offenen Angebot ab Mittwoch.



Traumergebnis beim Preliminary English Test

170 von 170 Punkten - dieses Traumergebnis erreichte Julia Pfluger aus der Klasse 9d  beim Preliminary English Test (PET) der Universität Cambridge und bewies damit ihre Fähigkeiten in der englischen Sprache.

>> zum Bericht und dem Bild


Projekttage - Hospitz in der Schule

Unsere neunten Klassen haben im Religions- und Ethikunterricht erarbeitet, was Hospiz- und Palliativkultur bedeutet und die Schüler haben in Auseinandersetzung mit Trauererfahrung eigene Gedichte verfasst. Im Fachbereich Kunst wurden anschließend  mit diesem Hintergrundwissen zum Hospizzitat: „Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können“ senkrecht stehende Stelen (ungesäumte, aber gehobelte Bretter in den Maßen 30cm x 2m) farbig gestaltet.

>> zum Bericht und den Bilden


Bildergalerie vom VIVA VOCE Konzert ist online

>> zur Bildergalerie


Zahlreiche Aktivitäten innerhalb der letzten Wochen:

Eindrücke vom Skilager
zu den Bildern
Echte Theaterluft schnuppern
zum Bericht und den Bildern
Siegerehrung - Planspiel Börse
zum Bericht und den Bildern 
BIZ Besuch in Rosenheim
zum Bericht und den Bildern 
Kunstprojekt - Helden in Fiktion
zum Bericht und den Bildern 
Ablauf eines Assessment-Centers
zum Bericht und den Bildern
Praktikumsberatung der Achtklässler
zum Bericht und den Bildern 
Praktikumswoche der Neuntklässler
zum Bericht und den Bildern 
Schulsportwettkämpfe Ski Alpin zum Bericht und den Bildern
Musikalischer Adventsnachmittag zum Bericht und den Bildern
Kreismeisterschaft Mädchenfußball zum Bericht und den Bildern



Närrisches Treiben an der Realschule Tegernseer Tal

Bunt und närrisch ging es am diesjährigen "unsinningen Donnerstag" wieder an der Realschule Tegernseer Tal her. Es wurde gelacht, getanzt, geschrien, gespielt und natürlich auch gegessen. Mit großem Applaus begrüßten die Schülerinnen und Schüler außerdem das Kinderprinzenpaar und bestaunten die rundum gelungene Vorstellung der Seegeister.

>> Zum Bericht und den Bildern


Referenzschule für Medienbildung

Der Umgang mit den neuen Medien ist neben Lesen, Schreiben und Rechnen die vierte Kulturtechnik in unserer Zeit. Die Realschule Tegernseer Tal nimmt das Lernen mit und über Medien ernst - und darf sich nun offiziell "Referenzschule für Medienbildung" nennen. Die Ernennungs-Urkunde überreichte Ministerin Ilse Aigner.

In Kürze informieren wir Sie hier auf dieser Seite ausführlich über Ziele, Maßnahmen und Inhalte des Projekts "Referenzschule für Medienbildung". Einen ersten Eindruck vermittelt der Presseartikel über den Festakt anlässlich der Ernennung.

>> Zur Presseschau


    Sind Ihnen Ihre Stärken und Talente bewusst?

    Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe wurden einen Tag lang von Mentoren der NaturTalent Stiftung gecoacht, mit dem Ziel, individuelle Stärken, Potentiale bzw. Talente eines jeden Einzelnen herauszufinden.

    >> Zum Bericht und den Bildern



     
    Neue Lehrkräfte?
    Sie wurden an
    unsere Schule
    versetzt?

    >> Informationen <<

    Kontakt

    Tölzer Str. 100
    83703 Gmund a. Tegernsee

    Tel: 08022 18808 0
    Fax: 08022 18808 19

    > Kontaktformular
    > E-Mail / Impressum


    Wir unterstützen!




    Statistiken
    Seitenaufrufe : 725286