Beratungsangebot

Schülerinnen, Schüler und Eltern finden an unserer Schule kompetente Ansprechpartner zu fast allen Anliegen rund ums schulische Lernen, zu Fragen der Erziehung und zur individuellen Unterstützung in schwierigen Situationen. Alle Beratungsangebote sind selbstverständlich freiwillig und kostenlos. Bei Fragen, die den Unterricht betreffen, bitten wir Sie und euch, sich zunächst immer an die jeweilige Fachlehrkraft und/oder die Klassleitung zu wenden. Grundsätzlich können sich Schülerinnen, Schüler und Eltern mit ihren Anliegen an jede Lehrkraft des Vertrauens an der Schule wenden. In besonderer Weise stehen folgende Personen beratend und unterstützend zur Verfügung:

Erreichbarkeit

Um Eltern sowie Schülerinnen und Schülern trotz der Schließung der Schule die Möglichkeit zu geben, das Beratungsangebot zu nutzen, haben wir zusätzliche Telefonsprechzeiten eingerichtet und insbesondere für die Kinder und Jugendlichen auch die Möglichkeit geschaffen, alle beratenden Personen über den Chat in MS Teams zu erreichen:

Theresa Steinberger (Schulsozialpädagogin):

  • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • telefonisch nach Vereinbarung
  • per Teams-Chat für Lernende
  • persönlich jeweils Mo, Di, Do und Fr vormittags in ihrem Büro

Paul Wimmer (Schulpsychologe):

Eva Beetz (Beratungslehrerin im Schuljahr 2020/21):


 

Schulsozialpädagogin

Theresa Steinberger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Information

"Seit dem Schuljahr 2018/2019 bin ich hier an der Schule tätig. Mein Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler und an die Eltern oder wichtige Bezugspersonen und ist vertraulich. Dabei habe ich stets ein offenes Ohr und biete Beratung und Unterstützung bei persönlichen, schulischen und familiären Themen."

Beratungsschwerpunkte:

  • Allg. Probleme in der Schule oder Familie 
  • Einzelfallhilfe bei persönlichen Problemen und Notlagen
  • Klassenprojekte zur Stärkung der Sozialkompetenz
  • Lösung von Konflikten mit Klassen, Gruppen oder Einzelpersonen
  • Vermittlung von weiterführenden Unterstützungsangeboten 

 

 Schulpsychologe

Paul Wimmer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Information

"Gerne bin ich für eure bzw. Ihre Anliegen da - selbstverständlich vertraulich, auch gegenüber Lehrkräften. Mit den nebenstehenden Themen bin ich besonders oft befasst, natürlich könnt ihr euch / können Sie sich aber auch in allen anderen Fragen an mich wenden."
  • Lese-Rechtschreib-Störung
  • Lern- und Leistungsprobleme
  • Konfliktberatung und Konfliktklärung
  • Mobbing
  • Unterstützung bei individuellen Schwierigkeiten, z.B. Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Depression

 

 

 

Beratungslehrerin
im SJ 20/21

Eva Beetz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

"Als Beratungslehrerin unterstütze ich Sie bzw. Euch gerne bei Fragen zur Schullaufbahn und schulischen Problemen. Natürlich steht meine Tür bei jeglichem Gesprächsbedarf offen und in diesem Sinne bitte ich um eine frühzeitige Kontaktaufnahme, um gemeinsam Lösungen zu finden."

  

 Medienpädagogische Beratung

Frederik Wittmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Du hast Stress mit WhatsApp oder bei anderen Apps? Sie wollen wissen, welche Medien für ihr Kind geeignet sind und wie es lernwirksam Medien zum schulischen Erfolg einsetzen kann? Für alle medienpädagogischen Fragestellungen sind wir gerne da und beraten Dich bzw. Sie gerne."
  • Hilfestellung bei Fragen der Medienerziehung
  • Weitergabe von Infomaterial und Broschüren zur Medienerziehung
  • Medienrecht
  • Lernen mit digitalen Medien
  • Elternabende zur Medienerziehung
Downloads

 

Verbindungslehrkräfte

Irene Mitterer
Markus Baum 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur SMV

"Wir sind für euch Schüler die Ansprechpartner, wenn es Probleme mit Lehrern oder Mitschülern gibt. Außerdem arbeiten wir eng mit der SMV zusammen und unterstützen sie bei ihren Aufgaben während des Schuljahres."
  • Schwierigkeiten zwischen Schülerinnen/Schülern und Lehrkräften
  • Probleme innerhalb einer Klasse
  • Alle Anliegen der SMV
  • Ansprechpartner für die Klassensprecherinnen und -sprecher

 
In akuten Krisensituationen steht Ihnen der Krisendienst Psychiatrie unterstützend zur Verfügung:
--> www.krisendienst-psychiatrie.de 
--> Tel: 0180-6553000

Daneben können sich Kinder, Jugendliche und Erziehungsberechtigte bei Schwierigkeiten und Problemen vielfältige Unterstützung holen:

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.