Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit - ein ganz wichtiger Baustein im Beratungsangebot unserer Schule:

Karin Hübert (B. Sc. Psychologie) arbeitet unter der Trägerschaft des Verein für Jugend- und Familienhilfen als Schulsozialarbeiterin an der Realschule in Gmund. Damit bildet sie das Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe.

Zu ihrem Tätigkeitsbereich gehören:

  • Beratung und Unterstützung von Schülern und deren Eltern in den Bereichen Schule, Familie und persönliche Entwicklung
  • Klassenprojekte zur Stärkung der Sozialkompetenz
  • Lösung von Konflikten mit Klassen, Gruppen oder Einzelpersonen
  • Einzelfallhilfe bei Schülerinnen und Schülern zur intensiveren Arbeit an individuellen Problemen
  • Verschiedene Freizeit- und erlebnispädagogische Gruppenangebote
  • Vermittlung von weiterführenden Unterstützungsangeboten

 Frau Hübert kann auf folgenden Wegen kontaktiert werden:

  • den Raum 124 aufsuchen und klopfen (am Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag)
  • einen Brief oder Notiz schreiben und in den Briefkasten am Raum 124 einwerfen
  • am Telefon 08022 - 18808 25 wählen (i.d.R. Mo, Di, Mi, Fr vormittag)
  • per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Offene Schülersprechzeiten:

  • Montag, Mittwoch, Freitag: in der großen Pause
  • Dienstag: nach der 6. Stunde

Zu beachten: Die Beratung ist streng vertraulich und selbstverständlich kostenfrei!

Auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.